Mitglied werden

Für Mensch und Tier kämpfen wir!
Machen Sie mit – als aktives oder passives Mitglied!!!

Wer etwas tun will
gegen das Unrecht und Leid, das den Tieren in der Massentierhaltung zugefügt wird

und gegen die daraus resultierende Landschafts- und Umweltzerstörung…
passt zu uns!

Wer sich für eine vernünftige, bäuerliche Landwirtschaft einsetzen will
ist bei uns richtig!

Eine Mitgliedschaft in der Bürgerinitiative bringt unseren Kampf weiter. Je mehr Mitglieder wir sind, umso mehr finden wir Gehör. Lokalpolitiker dürfen sich nicht mehr verstecken hinter vermeintlichen Sachzwängen, Weltmarkt und EU. Es geht ganz konkret um unsere Heimat. Um die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder. Deshalb informieren und protestieren wir direkt vor unserer Tür, in Nordhessen, im Chattengau. Wir haben schon einiges erreicht, und haben noch viel mehr vor!

Als eingetragener Verein mit Gemeinnützigkeit ist sichergestellt, dass alle Beiträge und Spenden für unsere Sache eingesetzt werden.

Wir rufen deshalb aller UnterstützerInnen und Sympathisanten dazu auf, Mitglied im Verein zu werden und uns dadurch auch finanziell zu unterstützen. Das geht schon mit nur 2 Euro im Monat – für Schüler, Arbeitssuchende und Studenten sogar mit 1 Euro/Monat. Wer mehr beisteuern kann, mag das bitte unbedingt tun!

Deshalb bitte die folgende Mitgliedserklärung runterladen, ausdrucken, ausfüllen und uns per Post oder Fax schicken oder das Formular benutzen. 
Hier geht’s zum Download der Mitgliedserklärung.

Persönliche Daten
Beitrag

Ja, ich möchte Fördermitglied werden. Der Mitgliedsbeitrag wird jährlich von meinem Konto abgebucht.

Jahresbeitrag 24€ermäßigter Beitrag 12€ (wer nicht voll zahlen kann)Familienmitgliedschaft 60€Fördermitgliedschaft 60€Ich zahle freiwillig einen höheren Jahresbeitrag in Höhe von

60€100€150€anderer Betrag
Bankverbindung
Datenschutz

Sie wollen nicht Mitglied werden, unsere Arbeit und unsere Proteste aber dennoch unterstützen? Dann spenden Sie uns doch einfach einen Geldbetrag.